Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: Ist PvP im deutschem Raum Tot?

  1. #11
    Avatar von taotao
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    69
    Server:
    EU-Nui
    Ostkontinent
    Naja PVP heist inzwischen Grün vs Grün.. wie sinnlos.. oder 50 red vs 5 Green.. ( aus meiner OSt sicht auf NUI.)
    Das System das man auch die eigen Fraktion hauen kann ist schon o.k. aber das Gilden Diplomatie System für´n allerwertesten.
    tot ist PvP deswegen aber nicht.. man findet immer was wenn man suchen geht.. im zweifel in Hasla )

    Hab irgend wo mal einen Interessante Diskussion mit bekommen was ich auch interessant fand, wenn man das Rot grün raus nehmen würde und alle einfach weiss oder Grau ist so wie in Eve. Hat man ein Bündnis mit der Gilde wird diese Grün zu einem erklärt man der Gilde eine Krieg stehen die Rot zu einander.. würde einiges auch leichter machen, gerade weil viele Gilden auch " Bündnisse mit der "Roten" Seite haben aber vom Design ja nicht so berücksichtigt wird. .. fand die Idee von demjenigen sehr interessant. aber das wäre ein anderes Spiel und daher müssig sich darüber weiter den Kopf zu machen.. .

  2. #12
    Avatar von Seeme
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    223
    Server:
    EU-Eanna
    Westkontinent
    Ist PvP im deutschen Raum Tot

    Ich glaube eher, es hat nie richtig gelebt. Egal in welchem Raum...
    Ein Riesenmanko ist die Art wie es angelegt ist. Dazu kommt das einen die eigene Fraktion mehr oder weniger ungestraft, bzw. mit kaum daraus enstehenden Nachteilen, jederzeit in entsprechenden Gebieten killen kann.
    PvP im Lowlvl Bereich gibt es eh nicht... das ist mehr reines abschlachten.
    Man muss schon richtig Glück haben, das man mal durch die Hand eines "echten" Feindes stirbt. Meist sind es haushoch überlegene, höherlevelige Ganker, die einem an die Wäsche gehen.
    Habe es gerade noch erlebt, 2x50ger, die sich sogar die Mühe machten, mich ein ganzes Stück zu verfolgen. Das einfachste ist einfach stehenbleiben, warten bis diese Hirnis einen gekillt haben und macht dann ab Nui Statue weiter..

    Bedingt dadurch kommt für mich z.B. auch kein Zusammengehörigkeitsgefühl auf. Würde ich einen dieser "Helden" in Bedrängnis durch den Feind sehen, ich würde nicht helfen, eher dem letzterem applaudieren.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Seeme für den nützlichen Beitrag:

    Feuerwandler (11.02.2016)

  4. #13
    Avatar von Isotra
    Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    6
    Hallo Leute,

    ich kann das nicht bestätigen das der Deutsche PVP tot ist.
    Auf den Server Melisara ist PVP technisch war und ist noch einiges los.



    (Die Roten Spieler ist die Allianz wo ich drin bin)


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Die Allianz besteht aber nicht nur aus Deutschsprachigen Spieler muss gesagt werden.

    Immortal(Mondschatten) sind nur Deutschsprachige Spieler drin, die andern Gilden zählen sich zu den Internationalen Bereich.

    Wir sprechen in den Raids Englisch und auf unsern TS Deutsch.

    Es gibt bei uns auch kleinere Gruppen die PVP betreiben, die bestehen so aus 10 Leuten in etwa, die regelmäßig auf die Weltmeere rumfahren und Rote Fischer abfarmen.

  5. #14
    Avatar von Nergal
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    53
    Server:
    EU-Melisara
    In dem Fall müssen wir auf verschiedenen Servern spielen. Die Videos sind alt und die Spieler/Gilde teils gar nicht mehr vorhanden. Wenn auf unserem Server so viel los wäre und wir so super heftige PvPAction hätte, frage ich mich warum die Westler jeden Tag ohne Gegenwehr Halky rushen können. Nachdem Raid dort ist da so tote Hose das es sich nicht mal lohnt die 3 Steine für den Teleport zu verschwenden. In Halsa findet man vllt 10 Openpvp begeisterte oder nen Massenraid für nen Boss.

    Leider betreiben die meisten PvP nicht um des PvP's wegen sondern nur für Belohnungen. Gibt es diese nicht, sieht man die Leute auch nicht. Des weiteren sind die Unterschiede(Items,Buff's) zwischen vielen, aus diversen bekannten Gründen, zu groß so das sich kleine PvP-Events nur bedingt lohnen. Bei den größeren Events/ Traderuns ist ein ein Großteil der Spieler eh nicht dabei, da sie zu aufgesplittet sind durch die diversen Gildenspaltungen und oder Fusionierungen
    Geändert von Nergal (18.01.2015 um 16:56 Uhr)

  6. #15
    Avatar von Lorderoner
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    17
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Das Problem kenne ich zu genüge. Entweder gibt es eine kleine PvP gruppe aus einer Gilde mit Über gear die grad auf unserer Seite alles Rote in Hasla farmen, bis die keine Lust mehr haben,weil es keine große gegenwehr gibt oder es ist genau andersrum. Das mal eine Gruppe(Gilde) mit gutem gear aufeinender Trifft ist sehr selten, die gehen sich aus dem Weg irgendwie, da es ja einfacher ist die low gerüsteten Abzufarmen.

    Habe seit dem ich in hasla farme (2-3Wochen), grad mal 2 mal Kämpfe erlebt wo beide Gilden gleich aufgestellt waren, sonst gab es immer das obige Bild und das auf Shatigon.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lorderoner für den nützlichen Beitrag:

    Feuerwandler (11.02.2016)

  8. #16
    Avatar von Seeme
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    223
    Server:
    EU-Eanna
    Westkontinent
    Öhm..nur noch mal zum Verständnis...:

    P.S.: Ich wiel das PvP Forum wieder zum Leben Erwecken.


    Gut Gerüstet ist sowas auch möglich.
    https://www.youtube.com/watch?v=dnWbCWesDJU

    Was sehen wir denn da, "was möglich ist".. ?
    - ein Gut gerüsteter Char haut 2 offensichtlich wesentlich schlechter equippte und überraschte Leute an ihrem AH um?

    Und wie erweckt man ein PvP Forum wieder zum Leben, was schreibt man denn da? Werden die fraktionsinternen Ingame Beleidigungen dann hier ausgetragen?



  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Seeme für den nützlichen Beitrag:

    Feuerwandler (11.02.2016)

  10. #17
    Avatar von Lorderoner
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    17
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Tja ich bin ein reiner PvP spieler der das System von AA sehr gut findet.

    Schade ist nur das AA sehr gear abhängig ist und durch nur pvp betreiben, bekommt man 0 davon leider.
    Aber trotzdem spiele ich ab und zu hier, zwar mit gekauftem lvl44er Set.

    Das macht aber trotzdem ab und an spass, wenn man gleich Gerüstete findet.

  11. #18
    Avatar von Nightmare
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    80
    Also ich finde nicht das es tot ist. Hier wird nur wenig drüber geredet. Aber ingame und gerade auf Kyprosa gibt es so ne lustige Gilde (CAD) die uns nun schon zwei mal belagert hat und schön dran gescheitert ist. Und wir erwarten das es noch mal passiert. Auch im Open PvP gibt es oft genug auf die Mütze auf dem Server.

    Was Klassen fürs PvP angeht...da kannste ja selten sagen das es DIE Klasse gibt. Gerade in AA schwer. Es kommt halt immer drauf an was du machen willst. In ner Siege ist z.B. der für Verteidiger und die Wallstürmer viel CC wichtig. Im Open PvP reicht aber meist max. ein CC Baum.
    < IMPACT > rekrutiert aktive Member mit Spaß an der Gemeinschaft! Mehr Infos und Bewerbungsformular findet ihr unter www.impact-gilde.com


  12. #19
    Avatar von Zelandos
    Registriert seit
    12.07.2014
    Beiträge
    33
    Moin,
    bin auf Dahuta auf der Westseite und bin nun wirklich nicht der PvP-Überflieger!
    Muss aber sagen das ich ( Hasla Waffen und Karkassen Equip ) schon super Kämpfe hatte. Habe zwar meistens verloren aber macht trotzdem Spass. Wichtig ist halt das ich meine Klasse beherrsche. Dann kann ich auch mit nicht so gutem Equip was reissen. War schon Solo auf dem Ost-Kontinent und habe alles angegriffen was geht .... mehr tot als alles andere aber hat Spass gemacht ...
    Die OSTler sind auf Dahuta viel effektiver strukturiert und gewinnen des öfteren in der Unterzahl! Deswegen zählt für mich jeder Kill doppelt ... :-)
    In der Gilde mit einem guten Schlachtzug sind die Möglichkeiten gutes PvP zu erleben um vieles grösser ... wer also was reissen will sollte sich in einer Gilde einfinden, effektive Strukturen aufbauen und dann klappt das auch mit dem Nachbarn (PvP bzw. PvE )

    Gruß
    Zelandos

  13. #20
    Avatar von Nergal
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    53
    Server:
    EU-Melisara
    Zitat Zitat von Nightmare Beitrag anzeigen
    Also ich finde nicht das es tot ist. Hier wird nur wenig drüber geredet. Aber ingame und gerade auf Kyprosa gibt es so ne lustige Gilde (CAD) die uns nun schon zwei mal belagert hat und schön dran gescheitert ist. Und wir erwarten das es noch mal passiert. Auch im Open PvP gibt es oft genug auf die Mütze auf dem Server.

    Was Klassen fürs PvP angeht...da kannste ja selten sagen das es DIE Klasse gibt. Gerade in AA schwer. Es kommt halt immer drauf an was du machen willst. In ner Siege ist z.B. der für Verteidiger und die Wallstürmer viel CC wichtig. Im Open PvP reicht aber meist max. ein CC Baum.
    Ihr könnte weder Dahuta noch Kyprosa mit den jüngeren Servern vergleichen. Bsp von heute Halcy-War absolut einseitig durch den Osten gewonnen. Ich hab vllt 4 oder 5 Westler gesehen gegen irgendwas von 2+ Raids.

    PvP mit Karkassenitems da würdest du bei uns nicht froh werden, wenn dir was Himmlisches + Barden Buffs + diverse andere Buffs + Delpiwaffen den Popo versohlt und auf Meli gibt es einige die PvP nur Fullbuffed machen können oder sonst die Nui knuddeln. Aber das nur mal am Rande. Was Klassen angeht muss ich im PvP eher sagen, ich sehe doch eh immer nur das gleiche, Vorzeitler, Steinpfeile, Schattenläufer. Beim Massenpvp tauchen dann auch mal seltenere Kombos auf, aber auch meist nur weil Gilden gezielt Raids aufbauen, aber selbst da ist die Klassenvielfalt von AA sehr sehr beschränkt.

    Am Ende bleibt es für mich ein Fakt, dass viele immer noch Angst vorm PvP haben oder es nur dann machen, wenn sie etwas daraus bekommen. Ich kann jedem nur empfehlen, net immer gleich weglaufen, draufhauen bis der andere umfällt. Niemand ist in AA unsterblich schon gar nicht im Openpvp oder Massenpvp.
    Man braucht auch keine große Gilde für PvP. Wenn du Leute dabei hast die wissen wie Skills funktionieren und wo sie am meisten Dmg machen, funktioniert PvP sogar ohne Gruppe. Wenn du natürlich Leute dabei hast, die jeden CC brechen weil sie es noch nicht besser wissen Arschkarte. Beste Bsp. du hast als Gegner nen Templertank und diverse DD's + Healer/Barden und eine ganze Gruppe greift nur den Tank an...logisch das man da verliert. Aber ich denke ja immer noch das die Leute lernen oder besser ich hoffe es^^.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •