Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Authentifizierungscode frustet extrem ...

  1. #1
    Avatar von Fangzahn
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    181
    Server:
    EU-Dahuta
    Ostkontinent

    Böse Authentifizierungscode frustet extrem ...

    Nun muss ich ja auch mal ein wenig Dampf ablassen...

    Seit heute nutze ich [aus Gründen] einen anderen Computer. Als ich mich anmelden wollte, musste ich natürlich erst einmal wieder einen Authentifizierungscode eingeben...

    Dumm nur, wenn keiner an die angegebene E-Mail geschickt wird !
    Seit ca. 13:30 versuche ich nun schon einen Code zu bekommen, bisher ohne Erfolg.
    Ständiges Aktualisieren bringt nicht's.
    Auch auf der Trion HP kann ich mich nicht anmelden, da man dort ja auch erst einen Code eingeben muss.
    Einen Code über mein Smartphone anfordern kann ich auch nicht, da im Moment nicht gebrauchsfähig ...
    Genau so wenig kann ich meine E-Mail Adresse ändern, denn [wie könnte es auch anders sein] auch hierfür benötigt man diesen dusseligen Code..

    Nun sitze ich da wie Schuster ohne Leisten und es nervt einfach nur tierisch.

    Wozu eigentlich dieser Code ?
    Ich meine, in anderen Games und Plattformen geht es ja auch OHNE !

    Wie heißt es so schön: "Wenn es kommt, dann aber auch mit voller Wucht"

    Sobald ich es, so Gott will, irgendwann mal schaffen sollte diesen atemberaubenden [und vor allem NERVEN RAUBENDEN] Code zu bekommen, wird als aller erstes die E-Mail geändert.
    Und, wenn es dann wieder nicht geht, sobald ich wieder an meinem eigentlichen PC bin, kann mich Trion mal herzlich gerne haben.



  2. #2
    Avatar von Mr__Noname
    Registriert seit
    13.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Server:
    EU-Eanna
    Ostkontinent
    Ja, ich bin auch der Meinung, dass dieser Code bescheuert ist. Habe im Moment dasselbe Problem. Im Support gibt es zwar die Möglichkeit diese so zu ändern, aber da braucht man diese blöden Sicherheitsfragen, die ich nicht mehr weiß, weil es Ewigkeiten her ist, dass ich diesen Account erstellt habe. Man sollte diesen Code für die Personen bereithalten, die den wollen und alle die ihn nicht wollen, müssen ihn auch nicht benutzen, auf eigenes Risiko !!!

  3. #3
    Avatar von Fangzahn
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    181
    Server:
    EU-Dahuta
    Ostkontinent
    Ich habe es jetzt mal versucht über Steam zu machen ...
    Und siehe da: wieder ist dieser "tolle" Authentifizierungscode erforderlich ... Ich bekomme echt noch die Kriese mit diesem Müll



  4. #4
    Avatar von Mr__Noname
    Registriert seit
    13.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Server:
    EU-Eanna
    Ostkontinent
    Also was muss man machen, dass das mal bei denen ankommt ?
    Es gibt in der Hinsicht so viele Beschwerden, aber geändert hat sich noch nichts.

  5. #5
    Avatar von Harodrim
    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    Weiß-Arden
    Beiträge
    381
    Server:
    EU-Nui
    Westkontinent
    Korrekt... Es nervt nur extremst.

    Es geht sogar so weit, dass ein Spieler bei uns aufhört, weil er mangelnde Kooperation vom Support vorgeworfen bekommt.
    Was soll er denn tun, außer versuchen darzustellen das es sich um seinen Account handelt.

    Lösungsansatz:
    Trion Support anschreiben und anhand der im Account hinterlegten Daten beweisen, dass man Eigentümer ist.
    Wenn das als fraglich vorgeworfen wird, vorschlagen, dass der Support an deine hinterlegte Mailanschrift nen neuen Code oder nen Bestätigungsvermerk oder sowas schickt. Aber da gehts schon los. Der Support weigert sich bisher wehement von der Norm abzuweichen. Andere Spieler konnten es, aufgrund eines 2. Accounts, mit dem InGame Livechat sehr zügig lösen.

    Ich wünsch viel erfolg.
    Und wenn jemand zu einer Lösung gekommen ist, bitte ne Info dalassen!
    Danke


    LG

  6. #6
    Avatar von Muck
    Registriert seit
    22.01.2015
    Beiträge
    324
    Das Problem sind unsere wechselnden IPs in Deutschland.
    In anderen Ländern hat man feste IPs, danach richtet sich das hervorragende Sicherheitssystem bei AA.

  7. #7
    Avatar von Fangzahn
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    181
    Server:
    EU-Dahuta
    Ostkontinent
    Habe bis jetzt immer noch nicht einen einzigen Code an meine E-Mail bekommen ...
    Mit einer anderen E-Mail geht es sofort. Da brauche ich nicht mal einen Code ... Das bringt mir leider nur sehr wenig, da ich dort keinen Character drauf habe ...



  8. #8
    Avatar von Mr__Noname
    Registriert seit
    13.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Server:
    EU-Eanna
    Ostkontinent
    ja, ich habe auch nen 2.Account, wo die E-Mail ankommt, aber ich dort keinen Char hab. Ich habe in den ersten schon zu viel Zeit investiert und schon zu viel Erfolg gehabt, als dass ich einfach so ihn weglegen will. Es nervt extrem. Ich versuche das mit dem Support jetzt, aber ich schätzte es wird nichts
    Weiß jemand, ob das Problem mit der E-Mail bei Gmx zutrifft ? Ich habe nämlich nen Gmx-Account, wo es nicht funktioniert.

  9. #9
    Avatar von Althalus
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Hamburg (Server: Tempest)
    Beiträge
    743
    Server:
    EU-Shatigon
    Ostkontinent
    Der zweite Account kann benutzt werden um einen 'vernünftigen' Support zu bekommen.
    Denn ich würde gerade fast behaupten dass die Mails vom Support bei den deutschen Mailprovidern dann auch nicht wirklich ankommen. Nur eine Vermutung.

    Dementsprechend mit dem neuen Account bei deren Support melden und hoffen das die sich ran halten. Ansonsten freu ich mich schon auf die 'Entschädigung'... auch wenn ich nicht betroffen bin.


  10. #10
    Avatar von Rasrisu
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    12
    Server:
    EU-Eanna
    Ostkontinent
    Trion kann nichts dafür, dass E-Mail-Provider Mist bauen.
    Fehlende Authentifizierungs-Code betreffen vor allem GMX und Web.de. Beides läuft unter dem Provider 1&1. Dieser hat derzeit starke Probleme die nicht Trion-Spezifisch sind. Zum Beispiel konnten andere Leute überhaupt keine E-Mails empfangen und senden. Vor allem für die, die sich für Jobs beworben haben und auf Antworten warteten, ziemlich hart.
    Wenn Ihr bereits ein Ticket zu diesem Thema an den Support geschrieben habt, könnt ihr die Ticketnummer hier posten, damit GM Fasti eine E-Mail-Adress-Änderung vornimmt:
    http://forums.archeagegame.com/showt...ng-code/page22
    Alternativ gibt es Nachmittags den SupportChat. Den kann ich selbst nur empfehlen. Euch werden sogar Supporter angeboten, die nicht nur englisch, sondern auch deutsch sprechen. (Luxus den ich anderswo nicht kenne).
    Ihr musst euer IP nicht kennen. Nicht jeder hat nur eine IP oder nur ein Wohnsitz.
    Auch hat nicht jeder mehr die Account-Erstellungs-Bestätigungs-Email.
    Nennt einfach so viel Daten wie möglich um euch zu identifizieren und gut ist.
    Ich habe folgendes vergangenes WE im Chat angegeben und konnte mich damit ausreichend identifizieren:
    RL-Geburtsdatum
    EU: MainCharName, LvL, Server, Klasse, Gilde, Familienangehörige Ingame
    NA: FarmCharName, LvL; Server, Klasse+ Twinknamen(mein Platzhalter ^^)
    Tag der letzten Transaktion
    Bevorzugte Zahlungsweise (für Nichtcasher mitteilen, dass Ihr euch über Ingamegold und Apex finanziert)
    Alte E-Mail-Adresse, neue Wunsch-Email-Adresse

    Bin nach dem Desaster selbst komplett von GMX auf einen anderen Free-Mail-Anbieter umgestiegen, fernab von 1&1 und Arcor.
    Ein Spiel ist die Summe aus dem, was der Game-Entwickler dir gibt und dem, was du daraus machst.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rasrisu für den nützlichen Beitrag:

    Althalus (17.04.2015)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •