Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Kyprosa aktuell

  1. #1
    Avatar von havanna
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.259
    Server:
    EU-Kyprosa
    Ostkontinent

    Kyprosa aktuell

    Nachdem in den letzten Tagen auf Kyprosa ganz schön was los war hier ein paar Infos:



    Alles begann im Grunde damit das sich CAD (Haranya) und Black Swans (Nuian) zusammen für die Piraten (We dont care) entschieden (beide Gilden hatten zuvor schon ein Bündniss) dies geschah im Dez / Jan 2016.

    Zu dieser Zeit gab es noch starke Gilden auf Haranya (TheDream) und Nuian (Reborn) welche nur zusammen bekämpft werden konnten.

    Nachdem die Servertransfers eingeführt wurden hat sich TheDream und Reborn auf andere Server verteilt.
    Die erste EU Nation gehört der Gilde Reborn und ist auf Shatigon, in dieser Zeit hatten die Piraten quasi freien
    Zugang zu DGS / Kraken / Anthalon / Glenn usw. nur der Drache wurde nicht gemacht.

    Nach ein paar Monaten hat sich aus ein paar Nuian Gilden die Gilde Nova zusammengeschlossen um WDC zu
    contesten, das gelang mehr oder weniger nicht so gut.

    WDC hat sich in dieser Zeit auch von ihrer nicht so schönen Seite gezeigt...

    Am Sonntag kam dann die Rache für die letzten Monate, WDC hatte eine Burg mit der Nuian Gilde gehalten, hierbei muss man sagen das der erste Versuch von WDC eine Nation zu gründen durch einen Verbindungsabbruch des Paketträgers unterbrochen wurde.

    Die Burgrolle wurde verloren und somit kam es am Sonntag zum Belagerungskampf um die Burg von WDC (Black Swans) in Ruheland, diese wurde verloren und es kam direkt dazu das Nova direkt das 1000 LC Paket gebaut hat und den General gelegt hat vielleicht sehen wir in den nächsten Tagen eine neue Nation ein EU.


    Anbei ein Screenshot von Kyprosa am Sonntag.

    Also wenn jemand einen Server mit hoher Bevölkerung sucht, könnte Kyprosa einer der momentan besten sein.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dW3BPqq.jpg 
Hits:	438 
Größe:	48,0 KB 
ID:	2911

    Havanna
    [We dont care]

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu havanna für den nützlichen Beitrag:

    schnack (23.08.2016)

  3. #2
    Avatar von Vario
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Archeage
    Beiträge
    996
    Server:
    EU-Eanna
    Westkontinent
    Schaue mir das ganze etwas näher an !

    Wie sieht es mit Land auf Nuia seite aus oder eben auf Auroria ist da was frei?
    Brauche ca 12x 24x24 , 7x 28x28 , 5x 16x16 dann wäre ich zufrieden vieleicht auch etwas mehr .
    ArcheAge Status : Aktiv seit 16.09.2014
    Profile
    : Farmer/Trader/
    Land Baron/Crafter
    Server/Volk
    : Eanna/Nuia
    Klasse :
    Klingentänzer


  4. #3
    Avatar von havanna
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.259
    Server:
    EU-Kyprosa
    Ostkontinent
    Nuia Seite soweit ich weiß fast nichts frei in der Savezone.
    Auroria findest du viele 16x16 aber kaum 24x24 (hab aber eine zum verkaufen).
    Auf der Haranya Seite findest du viel Land in Windschliff / Perinoor / Hasla / Ynystere.

    Aber es gibt auf Nuia Seite auch Platz im Schlackenmoor und in dern anderen PvP Gebieten gefühlt jedoch nicht soviel
    wie auf Haranya Seite.

    Am besten Char erstellen und mal bisschen rumlaufen aber das Land das du benötigst wirst du wohl nur mit viel
    Zeitaufwand bekommen.

  5. #4
    Avatar von Eremit
    Registriert seit
    26.06.2016
    Beiträge
    201
    Server:
    EU-Rangora
    Ostkontinent
    hast du sehr schön geschrieben havanna, obwohl ich nicht auf dem Server spiele fand ich es sehr interessant zu lesen

  6. #5
    Avatar von Muck
    Registriert seit
    22.01.2015
    Beiträge
    324
    Hab das nicht so 100% mitbekommen, da Kyprosa eher so der Zweitserver bei mir war, aber nach den Ereignissen der letzten Zeit sollte ich wohl doch etwas mehr in Ländereien dort investieren

  7. #6
    Avatar von havanna
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.259
    Server:
    EU-Kyprosa
    Ostkontinent
    Zitat Zitat von Eremit Beitrag anzeigen
    hast du sehr schön geschrieben havanna, obwohl ich nicht auf dem Server spiele fand ich es sehr interessant zu lesen
    Es liest sich leider nicht so krass wie es sich angefühlt hat, nachdem die Burg verloren war vergingen so 20 Minuten auf einmal kam die Servermeldung das dieses 1000 Lordcoin Paket gebaut wurde (dieses muss man nach Goldene Ruinen bringen) und
    darauf war niemand vorbereitet hatten dann nochmal ca 1h PvP ca 40 gegen 80 oder so

  8. #7
    Avatar von Eremit
    Registriert seit
    26.06.2016
    Beiträge
    201
    Server:
    EU-Rangora
    Ostkontinent
    ist doch cool, Nervenkitzel pur, und da soll noch einer sagen ist nichts los, und mein Glückwunsch das ihr die Übermacht niedergemetzelt habt

  9. #8
    Avatar von havanna
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.259
    Server:
    EU-Kyprosa
    Ostkontinent
    Ahm wir haben nicht gewonnen ^^

  10. #9
    Avatar von Eremit
    Registriert seit
    26.06.2016
    Beiträge
    201
    Server:
    EU-Rangora
    Ostkontinent
    na toll........Looser

  11. #10
    Avatar von Vario
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Archeage
    Beiträge
    996
    Server:
    EU-Eanna
    Westkontinent
    An sich ist ja der gedanke für vorzeitiges Server wechsel gut aber das ganze ist eben für die Zielgruppe eher Interessant die PVP-PVE Content suchen wozu mann viele leute braucht um spass zu haben.
    Für andere Leute mit anderen Interessen ist so ein Server ideal um sich weiter zu entwickeln oder eben seinen Kontent zu spielen (Casuals,Farmer ect.)
    Und für die Leute die zu viel des Guten haben (Landbarons) ist es sogar Gold verlust da mann mit weniger Land auch weniger Gold machen wird (logo wa) .

    Ich dafür habe einen Perfekten Plan
    Denn viel Land bedeutet viel Gold an sich wenn manns richtig macht jetzt und mit 3.0 noch mehr.
    Land --> Arbeitskraft --> Gold
    und wenn mann von beides viel hat kann mann damit auch viel machen geschweige dazu in 3.0 wird es noch wichtiger sein wegen den beschränkungen ect.


    Deswegen bleibe ich auf Eanna und hoffe das der Server nie zu den kandidaten irgendwann zählen wird denn wie gesagt erst muss Trion das Wort 'leer' richtig definieren was auch leer für die ist dann kann mann sich gedanken drüber machen aber so lange es nichts in anmarsch ist bedeutet das vollen Profit aus den Kapital ziehen den mann hat anders wäre es einfach Taktisch unklug da mann weniger Land haben wird was wiederum bedeuted weniger Gold wenn mann Server zu Server rechnet.


    Dank des Europa weitem Aktions Haus ist es egal auf welchen Server mann Spielt hauptsache mann kann sein Land & AP in Gold umwandeln denn dass ist das wichtigste wenn mann grosse Ziele vor sich hat und sich ständig weiter entwickelt.


    Und wenn der eigener Server irgendwann mal soweit sein wird dann ist es eher sinnvol bis zu letzt zu bleiben damit die fertige Häuser als Design im Inventar landen warum ?
    Nun chekt mal die Mtas kosten ab und bei den Häusern die manche haben ist es kein spass mehr und manche werden es sich net mal leisten alles was die haben von 0 wieder aufzubauen.


    Alles in einem kann mann sagen je nach Zielgruppe wird mann es für richtig halten frühzeitig zu wechseln oder eben bis zu letzt bleiben weil mann einfach zu viel von den guten hat.

    Für die Taktiker unter uns ist es eher besser auf Kyprosa sich nen Char zu erstellen und ganzen freien Land in wichtgen gebieten zu besetzten und für teures Gold zu verkaufen den kandidaten für wird es geben die es abkaufen.
    Die frage ist nur wie lange mann es verkaufen wird.
    ArcheAge Status : Aktiv seit 16.09.2014
    Profile
    : Farmer/Trader/
    Land Baron/Crafter
    Server/Volk
    : Eanna/Nuia
    Klasse :
    Klingentänzer


Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •