Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 188

Thema: Endeckungen

  1. #1
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent

    Endeckungen

    Facebook-Mitglieder im Hirnscanner: MRT-Aufnahmen geben Hinweise auf Nutzungstendenzen

    Forscher der Universitäten Ulm und Bonn haben die Facebooknutzung von 62 jungen Probanden auf dem Smartphone nachvollzogen und mit deren strukturellen Hirnscans verglichen. Dabei haben sie einen Zusammenhang zwischen einer stärkeren Facebooknutzung und einem geringeren Volumen des Nucleus Accumbens festgestellt. Dies ist ein zentraler Bestandteil des menschlichen Belohnungssystems im Gehirn, der in vorherigen Studien mit einem gesteigerten Alkohol- und Nikotinkonsum assoziiert wurde.

    http://www.extremnews.com/berichte/w...7981643682b0c9

  2. #2
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Die Entstehung der Falten in der Hirnoberfläche

    Falten im Gehirn vergrößern die Oberfläche bieten zum Beispiel mehr Platz für Funktionen wie Denken und Handeln. Es gibt jedoch auch Säugetiere mit glatter Hirnoberfläche. Nun haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie einen bisher unbekannten Mechanismus der Hirnfaltung entdeckt. Junge Nervenzellen, die während der Entwicklung eines Gehirns mit glatter Oberfläche zur Hirnrinde wandern, besitzen an ihrer Zelloberfläche sogenannte FLRT-Rezeptoren. Der so bedingte Zell-Zusammenhalt und das gleichmäßigere Wanderverhalten begünstigen eine glatte Hirnoberfläche. Das stark gefurchte menschliche Gehirn besitzt im Vergleich zum glatten Mausgehirn deutlich weniger FLRTs.

    http://www.extremnews.com/berichte/w...d1b164369db44c

  3. #3
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Wissenschaftler hoffen auf baldige Entdeckungen bei der Suche nach außerirdischem Leben

    Stanford (USA) – Auf einer Konferenz haben sich internationale Astrobiologen zuversichtlich darüber gezeigt, dass es schon in naher Zukunft zu weiteren bedeutenden Entdeckungen bei der Suche nach außerirdischem Leben kommen wird. Der Schritt von der theoretischen Spekulation hin zu datenbasierter Wissenschaft sei bereits getan.

    http://www.grenzwissenschaft-aktuell...leben20170505/

  4. #4
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Alienhafte Raffinesse aufgeklärt

    ie besitzen weder ein Gehirn noch ein Nervensystem, dennoch können sich Schleimpilze in komplexen Umgebungen erstaunlich "intelligent" bewegen. Forscher haben nun Einblicke darin gewonnen, wie dies den alienartigen Wesen gelingt. Demnach finden Schleimpilze durch ein überraschend simples Feedback-System beispielsweise den kürzesten Weg durch ein Labyrinth. Dieses Natur-Patent könnte man nun bei der Entwicklung von künstlichen Systemen mit selbstorganisierter Anpassung nutzen, sagen die Forscher.

    http://www.wissenschaft.de/leben-umw...fgekl%C3%A4rt/

  5. #5
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Wovon lebt der Schimmel an der Wand?

    Hässliche Schlieren und schwarze Flecken – igitt, Wandschimmel! Gerade über das Winterhalbjahr hinweg ging es dem modrigen Untermieter vielerorts so richtig gut: Der Feuchtigkeitsniederschlag an so mancher Wand verpasste ihm einen kräftigen Wachstumsschub. Doch von Feuchtigkeit allein kann dieses Wesen ja nicht existieren – woher bekommt der Pilz seine Nahrung an der Wand? Das hat uns Florian G. gefragt – vielen Dank dafür.

    http://www.wissenschaft.de/leben-umw...n-der-Wand%3F/

  6. #6
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Besitzt du die Ultimative Fähigkeit ?

    http://www.wahrheitskugel.de/psi-test.html

    Achtung Google hört mit :P

  7. #7
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Neue Studie belegt: Ungeimpfte Kinder haben signifikant weniger gesundheitliche Probleme

    Laut den Erkenntnissen einer bahnbrechenden Studie der Jackson-State-University in den USA haben nicht geimpfte Kinder deutlich weniger Gesundheitsprobleme, als diejenigen, die geimpft wurden. Die Studie, die die erste ihrer Art ist, betrachtete mehr als 600 „Homeschooler“, d.h. Schüler, die zu Hause unterrichtet werden, im Alter von 6 bis 12 Jahren. Am deutlichsten zeigte sich der Unterschied bei Lungenentzündungen, Heuschnupfen, ADHS, Mittelohrentzündungen und chronischen Allergien.

    http://www.epochtimes.de/gesundheit/...-a2122670.html

  8. #8
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    ARM bastelt an Chips für Gehirnimplantate

    Der britische Chip-Hersteller ARM http://arm.com arbeitet in Kooperation mit Forschern der University of Washington an der Entwicklung neuartiger Computerchips, die direkt in das menschliche Gehirn implantiert werden können. Ist die Technologie erst einmal ausgereift, könnte sie mithelfen, das Leben von Menschen mit Gehirn- und Wirbelsäulenverletzungen wesentlich einfacher und lebenswerter zu gestalten. Diese sollen mithilfe der Chips und anderer Systeme nicht nur wieder in der Lage sein, bestimmte Bewegungen und Aufgaben auszuführen, sondern auch sensorisches Feedback aus beeinträchtigten Körperregionen im Gehirn zu empfangen.

    http://www.extremnews.com/nachrichten/gesundheit/5eb71648a585d5d

    Sehr gut auch für Biodaten oder ID. von Menschen usw und kaum entfernbar oder ?

  9. #9
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    This Is The World's Most Active Battlefield - Watch Cyber-War In Real-Time

    http://www.zerohedge.com/news/2017-0...-war-real-time

  10. #10
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.976
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Weltwirtschaft erwartet Riesenasteroid im Wert von 10.000 Billiarden US-Dollar

    Die Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde NASA überholen sich selbst wieder. Durch die Nachbesserung der Route für die unbemannte Satellitenmission, die zum Riesenasteroiden Psyche geschickt wird, gelang es ihnen, die Kosten zu senken und das Ziel vier Jahre früher als geplant zu erreichen. Der Asteroid besteht aus Eisen und Nickel, deren Wert mit 10.000 Billiarden Dollar berechnet wird.

    https://deutsch.rt.com/wirtschaft/51...iesenasteroid/

    Massenweise Gold und andere seltene Metalle

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •