Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Thema: 4.0

  1. #41
    Avatar von havanna
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.077
    Server:
    EU-Kyprosa
    Ostkontinent
    Zitat Zitat von Winnetou Beitrag anzeigen
    @Havanna
    Neue Spieler, ja... ABER nicht um jeden Preis. Ich habe vor kurzem die GS Grenze zu 5k überschritten und bin stolz darauf ALLESselber erfarmt zu haben.

    Was will ich hier mit Spielern, die alles hinten rein geschoben bekommen? Die hören nach kurzer Zeit wieder auf.
    Arche Age ist für mich ein Langzeitprojekt und sollte es auch für jeden neuen sein.

    GEMEINSAM und ZUSAMMEN
    Doch ganz genaue neue Spieler um JEDEN PREIS das Spiel ist vorbei wenn es eine gewisse Anzahl an Spielern pro Server unterschreitet (zum Glück aktuell NOCH nicht)!
    Das lässt sich nicht schönreden AA braucht neue Spieler und zwar extrem viele und da MUSS Trion etwas machen!
    Das ganze hat auch wenig mit der pers. Spielweise zu tun ein PvP orientierter Spieler ohne Gegner wird aufhören, jemand der Packs fährt wir ohne Cargos irgendwann aufgeben, jemand der Pots etc. craftet die keiner kauft wird aufhören.
    Das Spiel braucht neue Spieler ohne das geht es nicht und wenn mir jemand erklärt das free gear ja soo schlimm ist puh ich glaube der hat noch nicht verstanden das das Spiel ohne Spieler nicht funktioniert (pre 3.5 hätte das Trading noch funktioniert).

    Ja 8k GS ist vielleicht ein bisschen viel TUT MIR LEID aber wo ist der Unterschied wenn du 3k GS hast als neuer Spieler ob du einem 7 oder 8k GS Spieler begegnest der dich onehittet? Ich sehe da keinen!
    Und das das Geargap ein Problem darstellt hat sogar XL und Trion inzwischen zugegeben!

    Schönes Beispiel ist da Erenor, eigentlich recht nett aber nur jemand der sich vorbereiten konnte hat inzwischen Erenor, für einen der neu Anfängt ist Erenor im Grunde nicht machtbar (1/2 - 1 Jahr).

    Beim Freegear würde ich auch eine gewissen Volk-Questfortschritt nehmen das nimmt auch relativ viel Zeit in Anspruch aber warum dann nicht belohnen?

    Naja wie auch immer wenn Leute eben neidisch darauf sind das man neuen Spielern Gear umsonst gibt hat die Diskussion eh keinen Wert.


    Ich habe das ganze schon im offiziellen Forum geschrieben nur leider wurde ich daraufhin gebannt und der Thread gelöscht.

  2. #42
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.374
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Ich habe das ganze schon im offiziellen Forum geschrieben nur leider wurde ich daraufhin gebannt und der Thread gelöscht.
    Das ist schon seid vielen Jahren Normal du hast die Hand in die Wunde gelegt und was Schmerzen verursacht wird beseitigt :P

  3. #43
    Avatar von Winnetou
    Registriert seit
    20.04.2015
    Beiträge
    76
    Server:
    EU-Nui
    Ostkontinent
    Zitat Zitat von Lunex Beitrag anzeigen
    Du hast nicht wirklich EVE gespielt oder das sieht man an deiner Antwort über Neu Spieler in EVE denn die Probleme liegen ganz anders als in ArcheAge.
    Wenn das deine Meinung ist, steht dir das frei. Ich habe EVE bis in die hohe Kunst der Diplomatie erleben dürfen. Ich habe EVE von einem gelernt, der seit Beginn spielt und ... egal. Glaub was DU willst. Jeder soll seine Meinung haben.

    Zitat von Vario:
    Der feste Kern aber in der zeit immer noch gleich geblieben ist +/- schwankungen sind immer da und in der zeit haben nicht die 100 angebliche neue Spieler das Spiel am Leben gehalten nein... das waren wir (Core-Comm) die in der zeit imme aktiv gespielt haben.

    So isses (meiner Meinung nach)

    Es kommen immer neue Spieler, auch ohne dass man Ihnen alles hinten rein bläst. Die die das SPiel schätzen bleiben auch und die Kiddies will kein seriöser Spieler haben.

  4. #44
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.374
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    Zitat Zitat von Winnetou Beitrag anzeigen
    Wenn das deine Meinung ist, steht dir das frei. Ich habe EVE bis in die hohe Kunst der Diplomatie erleben dürfen. Ich habe EVE von einem gelernt, der seit Beginn spielt und ... egal. Glaub was DU willst. Jeder soll seine Meinung haben.

    Zitat von Vario:
    Der feste Kern aber in der zeit immer noch gleich geblieben ist +/- schwankungen sind immer da und in der zeit haben nicht die 100 angebliche neue Spieler das Spiel am Leben gehalten nein... das waren wir (Core-Comm) die in der zeit imme aktiv gespielt haben.

    So isses (meiner Meinung nach)

    Es kommen immer neue Spieler, auch ohne dass man Ihnen alles hinten rein bläst. Die die das SPiel schätzen bleiben auch und die Kiddies will kein seriöser Spieler haben.
    Ohne Langatmige Diskussion machen zu wollen bin ein Alpha und Beta Spieler von EVE Online und Release Spieler habe 6 Jahre EVE Online mit 3 Acc gespielt bis 2012 dann war es nicht nur für mich ein PK MMO wie es CPP gerne haben wollte und alle Proteste haben nichts gebracht.

    Wer weiß schon ob ich ArcheAge auch länger gespielt habe :P
    Aber das MMO ist nichts für mich aber etwas kann ich noch mitreden.

  5. #45
    Avatar von Antiker
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Nuia
    Beiträge
    862
    Mal kurz zudem ob Diskussionen hier darüber was bringen. Ich finde ja. Einmal weil wie bekannt ist auch gerne von trion hier reingeschaut wird und Kurita ja auch immer wieder in Kontakt steht. So erfährt trion was die Leute beschäftigt und was die Meinung ist und hier ist es noch besser möglich als im off. Seit weil man gebannt wird oder weil man kein englisch kann.

    Auch finde ich persönlich es interresant und wertvoll konstruktive Argumente und Ansichten zu lesen. Vorausgesetzt man kann mit der Meinung eines anderen Leben und umgehen und ein wenig sich hineinversetzen

  6. #46
    Avatar von Winnetou
    Registriert seit
    20.04.2015
    Beiträge
    76
    Server:
    EU-Nui
    Ostkontinent
    Das ist der unterschied, als Du aufgehört hast, habe ich mit EVE angefangen. Viele Leute haben mit dem Argument aufgehört, dass es zu einfach geworden ist und (da ich noch Kontakt habe, weis ich das) seit das FreeToPlay eingeführt wurde haben noch mehr aufgehört, da jetzt viele "Kinder" angefangen haben, die eig. nicht zu EVE passen. Schau dir doch einfach mal die Serverauslastung an.

    Aber wir sind nicht bei EVE.

    Arche Age
    Viel wichtiger als neue Spieler ist es, die aktuellen Probleme zu beheben (da sonst noch mehr aufhören)

    Unter anderm wäre das (meiner Meinung nach):

    - Haulertrains bis zu 4 erlauben
    - Wenn es was kosten soll, dann bitte für 35-40 min
    - Abstand der Hauler verringern (so dass nicht so viele abbrüche da sind)
    - überarbeiten der Preise (zb Falkenpl--> Solis zu Arcum --> Solis oder Falkenpl--> Villa zu Falkenpl --> Sois (Aged Packs)
    - Generelles überarbeiten des Handelssystem bzw Crafting bzgl. der generellen Menge der Holzkohle Stabis.


    Das sind jetzt nur Punkte, die mir auf die schnelle eingefallen sind. Ja, ich bin Händler aus Leidenschaft und meine Frau ist Bauer bzw Crafter aus Leidenschaft. Wir haben beide mit PVP nichts am Hut, wobei ich mehr oder weniger regelmässig CR und GR etc.mitmache

    Zu den PVP Änderungen die nötig wären, kann ich nichts sagen, da ich mich damit nicht beschäftigt habe.
    Die PVP ler bekommen jetzt eine Seeschlacht Arena und eine Serverübergreifende Arena (was immer gewünscht wurde). DIe Skillbalance wird auch mit der Comm zusammen ausgearbeitet. Also ich finde das schon mal den richtigen Weg, oder?

    Wie wäre es, statt immer neue Leute holen zu wollen, mal die, die aktiv spielen zufrieden zu stellen und "am Ball zu halten"?
    Wir brauchen KEINE neuen Leute!
    Man muss nur die, die DA SIND halten. Dann sind die Server voll und alle sind zufrieden.


    Meiner Meinung nach

  7. #47
    Avatar von havanna
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.077
    Server:
    EU-Kyprosa
    Ostkontinent
    - Haulertrains bis zu 4 erlauben
    - Wenn es was kosten soll, dann bitte für 35-40 min
    - Abstand der Hauler verringern (so dass nicht so viele abbrüche da sind)
    - überarbeiten der Preise (zb Falkenpl--> Solis zu Arcum --> Solis oder Falkenpl--> Villa zu Falkenpl --> Sois (Aged Packs)
    - Generelles überarbeiten des Handelssystem bzw Crafting bzgl. der generellen Menge der Holzkohle Stabis.
    Das ist der Punkt der für mich z.B. relativ egal ist (Haulertrains z.B. haben nur den Effekt das Gold immer weniger wert wird) aber ich z.B. verstehe die Gold per Pack Änderung nicht und warum lange Wege jetzt prozentual weniger geben.

    Aber mal zum Trading, ich würde das in etwa so ändern das die Handelsposten bleiben du dort immer Gold bekommst aber wenn du die Packs (wie früher) auf die andere Seite fährst bekommst du Holzkohlestabis an den Handelszentren sprich immer an denen abgeben aber die ganze Overseapack kacke rauspatchen!
    Dann würde ich Erenor um einiges günstiger machen (so ca die hälfte zum bauen) jemand der ne Erenorwaffe hat weiß wie teuer es ist die zu lvln ab Einzigartig also würde ne Basic Erenorwaffe für ~40k auch reichen dazu noch Delphinad und Ayanad günstiger zum craften machen (reseal ja mir wegen) dann ist es auch für Anfänger einfacher sowas zu bauen.

    Dann verstehe ich nicht warum es in AA z.B. keinen Content für kleinere Gilden gibt (z.B. "normale" Ghostships sollten kA 4 Pakete á 25 G droppen) also da würde ich auch ansetzen (das sage ich aber schon seit 2015 ...)


    So jetzt 4.0 Navalarena für PvP Spieler wie kommst du da drauf? das ist eine Random PvE / PvP Schiff Arena keine Ahnung ich glaube das ist mehr Schrott wie Hot, Serverübergreifende Arenen gute Änderung für Leute die Arena spielen... ach Moment das ist ja nur die 1v1 balanced und 3v3 balanced und Naval eh okay?
    Nagut Trion sagte ja das angeblich die 5v5 und die 1v1 angeblich noch dazukommen wenn überarbeitet ... naja wers glaubt.

    Burgkämpfe gibt es im Grunde nicht da es nicht genug Spieler gibt die sich zusammenschließen somit kann eine Nation den Server bzw. die Bosse dominieren ....

    Die Skilländerungen muss man erstmal sehen wie die dann mit 4.5 aussehen werden ...
    Ich sehe aber das Problem für Leute die gerne "organized PvP" machen das wir seit 3 Jahren um DGS / Kraken / Red Dragon kämpfen und das ist ... vor allem jetzt wo die Dropps alle generft wurden ... macht RD zum Beispiel keinen Sinn mehr!.
    Auch für die "normalen" Spieler seit 3 Jahren Halky/Rift jo? jetzt Whalesong/Aegis (wenn überhaupt gemacht wird).

    Dann würde ich die Greater Dungeondropps auf himmlisch setzen damit könnte ich vll das Freegear umgehen da ja die regradechance relativ hoch ist (divine GHA Gear is mal nicht sooo schlecht) Hasla t4 t5 t6 bis auf Ayanad niveau (max divine).


    Ich mein das Spiel gibt es bei uns seit 3 Jahren und es gibt so viele Leute die Ideen schon geschrieben haben im Forum auf Reddit etc etc und irgendwie bringt das alles nichts da braucht sich Trion nicht wundern wenn Spieler frustriert aufhören...


    Wie wäre es, statt immer neue Leute holen zu wollen, mal die, die aktiv spielen zufrieden zu stellen und "am Ball zu halten"?
    Wir brauchen KEINE neuen Leute!
    Man muss nur die, die DA SIND halten. Dann sind die Server voll und alle sind zufrieden.
    Das reicht leider nicht da immer mehr alte aufhören und wenn keine neuen nachkommen es immer weniger Spieler werden (gerade das Handelssystem ist dann fürn A) zumal die Server nicht voll sind ... die Server sind im Vergleich zu 2015 vielleicht noch zu 50% bevölkert.
    Trion geht doch noch nicht einmal darauf ein das viele Spieler aufhören denen ist das doch scheinbar egal vielleicht wurde auch schon genug Geld mit AA verdient wer weiß.

    Ich hab jetzt eine Wall of Text geschrieben aber es nervt das ein Spiel das eigentlich gar nicht so schlecht ist extrem schlecht von XL-Games und Trion gemacht wird (mal von der ewigen negativ Presse abgesehen).

  8. #48
    Avatar von Kurita
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    1.164
    Ostkontinent
    Fakt ist:
    - wir wissen nicht wie der Vertrag zwischen XL-Games und Trion wirklich aussieht
    wie hoch die Lizenzgebüren sind, was sie an Einnahmen an XLGames abdrücken müssen, wieviel Mitspracherecht sie wirklich haben
    ( das zählt unter Betriebsgeheimnis)

    - sie können ihren Partner nicht "blosstellen"
    sie müssen die Pannen die von XLGames kommen, ausbügeln, weglächeln, etc. Manchen fiel das zuletzt echt schwer, wer Khrolan bei den Livestreams gesehen hatte, merkte schnell das er innerlich angepisst war. Er sagte auch das er nun noch ein zweites "Projekt" als Producer hat. ( da kommt irgendwas mal auf uns zu )

    - Neukundenaquise
    da hatten sie auch schon mal gesagt, das Printwerbungen keinen messbaren Erfolg bringen, sie haben nicht unerhebliche Kosten aber sehen nicht ob sie was bringt. Aufsteller in Shops bringen auch nix, denn dann will der Kunde auch was in der "Hand" haben, sprich nen Boxed Set. Nur das wäre auch ein Kostenfaktor. Zudem, und da müssen wir uns allen an die Nase packen... ein potentieller Neukunde macht sich im Internet schlau. Dort findet er zu 95% schlechte Meinungen über das Spiel ( von Spielern geschrieben )... Wie hoch ist die Chance das der Neukunde versucht sich eine eigene Meinung zu bilden.

    - Aussichten
    Ja AA wird wie jedes andere MMO auch ein Nischenprodukt werden.. Da es nicht direkt von Trion kommt, und auch noch andere Publisher da mitreden wollen ( mail.ru, Pmang, Tencent ) wirds noch mal schwer es für alle interessant zu machen.. Viele Spielmenthalitäten sind einfach zu verschieden.. und ob XLGames sich da 5 ( bald 6 ) grundlegend verschiedene Versionen des Spiels antun will weiss man auch nicht.. ( wobei Tencent da wohl einen Vertrag haben muss wo sie ihre Version selbst verändern können ).

    - Über Trion
    wenn man recherchiert bekommt man raus, das Trion vermutlich ca 150 Mitarbeiter hat, derzeit 6 Titel, davon 3 Eigenproduktionen, zwei Lizenztitel, und einer der als Mischung mit einem Fernsehsender gilt ( aber faktisch tot ist ).
    In wie weit diese Titel wieviel Geld abwerfen, ist unbekannt. Aber sowie man auf dieser F2P Welle aufspringt , muss man Microtransaktionen einbauen, damit genug Geld für alle Kosten + Gewinn übrigbleibt.. Laut Glassdoor ( einer Seite wo man Unternehmen bewerten kann ) steht, das Trion nicht die Gehälter zahlt die man üblicherweise in der Branche verdient. Das sagt eigentlich viel aus.

    Aber wie schon gesagt, wir leben in einer Welt voll Spekulationen.. Und wenn man sieht das ein Ultima Online nun schon seinen 20sten (!) Geburtstag feiert und immer noch Fans hat und neues rausbringt.. aber auch andere MMOs die es nicht mal über das erste Jahr schaffen, muss man halt sehen wie es kommen wird...
    Kurita
    Wanderer in den Archeage Welten
    Haranya - EU / KR / RU

  9. #49
    Avatar von Winnetou
    Registriert seit
    20.04.2015
    Beiträge
    76
    Server:
    EU-Nui
    Ostkontinent
    Kurita, hast Du denn selber schon mal mit Khrolan oder Cele gesprochen über die Probleme die hier drücken?

    Wenn ja, wie war der Tenor? Können Sie was ändern? Werden Sie was ändern?
    Wenn Nein, kannst Du das mal machen und uns auf dem laufenden halten?

    @Havanna
    Zitat
    So jetzt 4.0 Navalarena für PvP Spieler wie kommst du da drauf? das ist eine Random PvE / PvP Schiff Arena keine Ahnung ich glaube

    Eine Arena ist mM immer PVP (auch wenn PVE Anteile dabei sind). Fakt ist, es wurde sehr danach geschrien und jetzt ist sie noch nicht mal da und es heisst schon "...ich glaube Mist..."
    Abwarten wie es wirklich wird und dann beschweren.
    -----
    Zitat
    Haulertrains z.B. haben nur den Effekt das Gold immer weniger wert wird

    Bin ich anderer Meinung
    Beim jetzigen Handelssystem und den derzeit herrschenden Preisen bzw. der kommenden Grössenänderung der Aged Packs sollten zumindest 3 oder 4 wieder erlaubt werden.
    ---
    Burgkämpfe gibt es im Grunde nicht da es nicht genug Spieler gibt die sich zusammenschließen somit kann eine Nation den Server bzw. die Bosse dominieren ....
    DAS liegt also wirklich selber an den Spielern. Aber leider haben Menschen nun mal die Angewohnheit sich den leichtesten Weg zu suchen, deswegen gehen die hohen GS Player alle zu Ihresgleichen unhd dominieren damit den Server. Das ist aber mit Scherheit auch ein Thema des Balancing.
    ------
    Dann würde ich die Greater Dungeondropps auf himmlisch setzen damit könnte ich vll das Freegear umgehen da ja die regradechance relativ hoch ist (divine GHA Gear is mal nicht sooo schlecht) Hasla t4 t5 t6 bis auf Ayanad niveau (max divine).

    Würde ich absolut OK finden, da es im Spiel mit Aufwand erworben wurde ABER dazu müsste man GHA und konsorten auch für die "ALTEN" Spieler wieder Interessant machen da sonst die Leute die GHA machen wollen niemanden finden der mit geht.
    ----
    Das reicht leider nicht da immer mehr alte aufhören und wenn keine neuen nachkommen es immer weniger Spieler werden (gerade das Handelssystem ist dann fürn A) zumal die Server nicht voll sind ... die Server sind im Vergleich zu 2015 vielleicht noch zu 50% bevölkert.
    Trion geht doch noch nicht einmal darauf ein das viele Spieler aufhören denen ist das doch scheinbar egal vielleicht wurde auch schon genug Geld mit AA verdient wer weiß.

    GENAU DARUM geht es mir ja! Wenn man die aktuellen Spieler zufrieden stellt, hört auch keiner auf = ich freue mich wenn neue kommen bin aber nicht darauf angewiesen.


    Beim Handelssystem für Holzkohle stimme ich dir zu, das war früher besser - definitiv. Da haben Gilden noch zusammen gearbeitet um Holzkohle zu bekommen.

  10. #50
    Avatar von Lunex
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    1.374
    Server:
    EU-Shatigon
    Westkontinent
    GENAU DARUM geht es mir ja! Wenn man die aktuellen Spieler zufrieden stellt, hört auch keiner auf = ich freue mich wenn neue kommen bin aber nicht darauf angewiesen.
    Es ist wie in jeden MMO seid Uralte Zeiten wenn man keine Ecke mehr findet in freier Wildbarn zum überleben zieht man sich zurück und sucht sich etwas anderes und da Reagieren Spieler unterschiedlich Empfindlich auf Veränderungen und heute geht uns allen doch das Geld aus denn alle Preise Steigen immer schneller und wenn man dann nur noch Frust erfährt sucht man sich eine andere beschäftigung oder wartet sogar wie viele in letzter Zeit ab bis etwas kommt für ein neues Leben in einer Spielwelt der Fantasie und hohen Erwartungen

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •