Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ein nettes Hallo an alle !

  1. #1

    ein nettes Hallo an alle !

    Mein Name ist Marion und ich bin 25 Jahre.

    Ich habe ein Jahr lang Black Dessert gespielt und würde nun gern zu Arche Age wechseln.
    Hoffentlich bekomme ich keinen Ärger, wenn ich hier ein anderes Spiel erwähne?
    Black Dessert ist von der Grafik her das schönste, was ich jemals gespielt habe, aber Arche Age ist da auf ähnlich hohem Niveau, jedenfalls zeigen das die Youtube Videos, welche ich mir bisher angeschaut habe.

    Warum möchte ich nun zu Arche Age wechseln?
    Black Dessert hat einen Schwachpunkt...wenn man es so nennen kann...nämlich das Housing und gerade das bereitet mir sehr viel Freude.
    In Black Dessert kann ich zwar auch Häuser mieten und einrichten, aber diese Häuser sind schnell und ohne Herausforderung zu bekommen, denn sie sind intanziiert.

    So wie ich auf Youtube gesehen habe, bietet Arche Age da sehr viel mehr möglichkeiten.
    Als Langzeitmotivation möchte gern aus eigener Kraft im Laufe der Zeit ein schönes Haus errichten, es geschmackvoll einrichten und ein oder 2 Berufe ausüben.

    Wie ich das bisher verstehe, muss ich hier bei Arche Age ein Grundstück erwerben und kann darauf im Laufe der Zeit ein geschmackvolles Häuschen bauen und auch aufwerten.
    Ja und genau diese Möglichkeit fehlt mir in Black Dessert.

    Für ein Spiel, an welchem ich wieder für lange Zeit Freude habe, würde ich dann auch sehr gern wieder Premium buchen, das Spiel läuft ja nicht umsonst.

    Vorab möchte ich deshalb sehr gern einige Fragen stellen und würde mich über einige hilfreiche Antworten von den Profis unter Euch sehr freuen:

    1. Frage:
    Ist es möglich, dieses Spiel vorher einige Tage kostenlos zu testen?

    2. Frage:
    Wo finde ich einen geeigneten (sicheren ) Download?

    3. Frage:
    Ich habe irgendwo gelesen, daß ein neuer Server für Anfänger eröffnet wurde, oder verwechsle ich da etwas?

    4. Was für allgemeine Dinge wären für eine Anfängerin noch so zu beachten?
    Ich frage deshalb, um nicht schon zu Beginn irgend welche Fehler zu begehen, die ich durch etwas mehr Vorbereitung und Informationen vermeiden kann.

    Nun möchte ich Euch mit meinen Fragen aber nicht zu sehr nerven und würde mich über einige hilfreiche Antworten freuen.
    Einen erholsamen Sonntag an alle und liebe Grüße von Marion.

  2. #2
    Avatar von Kurita
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    1.159
    Ostkontinent
    1. Das Spiel ist Free2Play.. Aber hat da gewisse Einschränkungen, zum austesten ist es ok wenn man/(frau) es via F2P spielt. Spätestens wenn Du das Housing machen willst, braucht es einen Stammspielerstatus.

    Diesen kann man durch Abo machen ( was am Anfang sicher von vorteil ist ), aber es besteht auch die Möglichkeit ( ca 800 - 1000g Ingamewährung je ) sogenannte APEX zu kaufen.. zwei davon und es besteht die Möglichkeit sich einen Monat einen Stammspielerstatus zu besorgen.

    2. auf der Trion Homepage gibt es den GLYPH Launcher, mit dem lässt sich dann Archeage instalieren.

    3. Der "Anfängerserver" ist nicht wirklich einer.. zu gewissen Zeiten wird ein neuer Server aufgemacht, wo sich dann aber meist "alte Hasen" treffen um neu anzufangen.. diese haben natürlich einen Vorsprung durch Wissen, und schon nach ein paar wochen ist es eigentlich egal, ob man auf einem "Neustart" Server anfängt oder auf einem Alten.

    Ich würde aber mit dem Start von dem Spiel bis zum 09.09. warten, da wir in eine Serverzusammenlegungsphase kommen, welche am 09.09. beendet ist.
    Zu dem "Neustartserver" sei noch angemerkt, wenn du da einen Account dir erstellst, und du willst noch auf einem anderen Server einen Char machen, das geht nicht. Genauso umgekehrt, haste du auf einem "alten" Server einen Char, kannst Du nicht auf einem neuen einen Char erstellen.. Da hat Trion absichtlich eine Sperre eingebaut.

    Zudem wenn du den Glyph dann startest, hast Du oben rechts eine Auswahl zwischen Nordamerika und Europa.. viele Neueinsteiger übersehen das und landen als erstes auf den Amerikanischen Server. Wenn sie dann da auch noch zufällig die "Neustartserver" erwischen, ist dann der Account "gebranded" auf Neustart, und in Europa bleibt dann nur der Neustartserver.. oder man muss eine neue Emailadresse und einen neuen Account machen.

    Ich hoffe das beantwortet die ersten fragen.
    Kurita
    Wanderer in den Archeage Welten
    Haranya - EU / KR / RU

  3. #3
    Avatar von Antoniette
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    213
    Server:
    EU-Eanna
    Westkontinent
    Wie Kurita oben schon geschrieben hat, wird es zwei neue Server in EU geben, dafür fallen 6 andere Server weg. Kyprosa, Dahuta und Rangora werden zu Tempest zusammengefasst. Leviathan, Anthalon und Sirothe werden zu Retribution zusammengefasst. Alle Spieler der betroffenen Server ziehen um. Nicht betroffen sind die Server Eanna und Shatigon. Der bisherige Neustartserver Prophecy besteht seit Dezember 2016. Viele Spieler von den alten Servern hatten sich dorthin neu orientiert. Entsprechend kann man diesen Server nicht mehr als Anfängerserver bezeichnen. Deshalb ist es egal, ob man jetzt auf den bestehend bleibenden Servern Eanna, Shatigon oder Prophecy anfängt oder einfach wartet, bis Tempest und Retribution online gehen und dort anfängt.
    Ich persönlich habe von Anfang an auf Kyprosa gespielt und bin jetzt etwa vor 4 Wochen nach Eanna umgezogen und konnte mir alle meine Grundstücke, die ich vorher hatte, sichern. Und Platz ist hier noch immer.
    Wenn Du also absolut neugierig bist auf das Spiel und nicht bis zum 09.09. warten möchtest, würde ich an Deiner Stelle auf Eanna oder Shatigon anfangen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •