Patch 2.5 Build 8.0 ist live - Der Blutkanon

Wir haben es endlich geschafft den rießigen neuen 2.5 Patch für euch auszuwerten!

Folgt dem Ruf des Blutkanon - Die Nebelsangspitze ist da!
"Aurorianische Pioniere haben ihre Dörfer verlassen und reisen zum Nebelgebirge in Scharen. Ihre Augen sind geweitet, ein lächeln ist zu sehen aber eher als wäre es auf ihren Gesicht gewaschen und nicht echt, fast schon so als hätten sie keine eigene Kontrolle über ihren Körper. Den Wächter der Purpurwache ist es möglich diese Bewegung aufzuhalten, doch es erschien ein mysteriöses Portal. Welch ein neues Omen könnte dieses mal auftreten?"

Folgt dem Blutkanon mit einem Willkommensgeschenk des Helden

Die neuen Bündel sind im Glyph Account Management, seit dem 27.01. zu erhalten. Loggt euch in den Shop ein, wählt eure Bündel für 0 Credits und euren Char/Server zu dem das ganze geschickt werden soll.

Es gibt zwei unterschiedliche Bündel: das Blutkanon-Geschenk der Treue für Unterstützer und das Blutkanon-Bündel der Treue für aktive Spieler. (Dafür musstet ihr euch innerhalb 30 Tage vor der Veröffentlichung von 2.5 eingeloggt haben)

Blutkanon-Bündel der Heimkehrer

Dieses Bündel beinhaltet neue Mirage Waffen, Rüstung, Accessoires und Münzen für eure Wagen. Diese sind besonders gut für temporäre Ausrüstung gerade für jene die wieder einsteigen in's Spiel. Ebenso dabei sind Verbrauchsmaterialien, eine "Invocation Array" für euer Haus, den Titel "Nebelsänger-Querdenker" ein temporärer Weisheitsbaum-Kampfbegleiter sowie ein temporäreres Kostüm „Frühlingslied-Laubmann“. Das Haustier und das Kostüm könnt ihr für Münzen die ihr aus dem Geschenk erhaltet eintauschen. Und somit habt ihr diese zwei Sachen permanent bei euch!

Blutkanon-Bündel der Treue

Dieses Paket enthält zahllose Verbrauchsmaterialien, Arbeitstränke und Loyalitätszeichen (175 insgesamt!), so dass du dich wieder ins Getümmel stürzen und weitermachen kannst. Außerdem erhältst du für kurze Zeit ein Kostüm eines Frühlingslied-Laubmanns und einen Weisheitsbaum-Kampfbegleiter, den Titel „Nebelsänger-Querdenker“ und die „Invocation Array“-Spieluhr. Die Kiste kann 14 Tage lang einmal pro Tag geöffnet werden und gibt dann weitere Geschenke frei. Wenn du sie an jedem der 14 Tage öffnest, werden dein Kostüm und dein Kampfbegleiter dadurch permanent!

Spieler, die ArcheAge unterstützt haben, indem sie zu irgendeinem Zeitpunkt in der Geschichte von ArcheAge Käufe gegen echtes Geld getätigt haben, erhalten außerdem als Bonus 2 Münzen der Heimkehr oder der Dankbarkeit, je nachdem, welches Paket sie erhalten. Außerdem erhalten sie zusätzlich zu allem anderen 20 Loyalitätszeichen als Ausgleich für den vorübergehenden Ausfall der Göttlichen Uhr zwischen dem 19.01. und dem 26.01.

Und zu guter Letzt erhält jeder, der zu irgendeinem Zeitpunkt in der Geschichte von ArcheAge einmal Stammspieler war, zudem ein Speicheramulett der Skills als separaten Gratiskauf. Mit diesem Amulett kannst du auf die neue Fähigkeitsspeicher-Funktion von Blutkanon zugreifen, die es dir ermöglicht, schnell noch einmal einen deiner Lieblingsbuilds aufzurufen, ohne erneut Punkte dafür vergeben zu müssen.

Hier dazu der passende Trailer:

Kämpft auf einem ebenen Spielfeld in kleineren Gruppen!

Nehmt euer Schicksal selbst in die Hand und kämpft euch nach ganz oben auf den neuen 1v1 und 3v3 Arenen. Auf diesen Arenen werden all eure Ausrüstung, Tränke und andere Sachen auf null gesetzt. Gewinnt ihr auf dem 1v1 Schlachtfeld erhaltet ihr 150 Ehrenpunkte, bei einer Niederlage jedoch bloß 90. Besiegt ihr eure Gegner ohne zu sterben erhaltet ihr zusätzlich 70 Ehrenpunkte.

Bei dem 3v3 Schlachtfeld erhaltet ihr bei eurem Sieg 200 Ehrenpunkte und bei einer Niederlage 120 Ehrenpunkte.

Baut Statuen für euren Fraktionsführer!

Abenteurer von Nuia und Haranya, sowie die Piraten können un Statuen für ihren Anführer errichten. Beide Helden und ihre Abenteurer müssen diese zusammen errichten. In der Fraktionshalle könnt ihr ein neues Handelspaket herstellen, wenn ihr die Statue errichtet habt erhaltet ihr einen besonderen Buff für 3 Tage. Der Buff kann sich speziell des Namens ändern aber die Werte bleiben gleich. +5 für alle Angriffsarten und -4% wenn ihr Schaden erhaltet.Er erhöht eure Berufserfahrung um 1 und schnellere Verarbeitung an Werkbänken um 5% und erhöht eure Fertigkeiten um 500.

Taucht in die Tiefen um Reichtümer und Wunder zu finden!

Mit dem Start vom Blutkanon erwarten euch am Grund des Meeres in der Enge der Verstoßenen und im Golf von Halkyona brandneue verborgene Schätze. Vielleicht findet ihr Hochstufungsmaterialien, Edelsteine, Lunarit, Geldbörsen der Bibliotheksstufe, Glücksmaterialien der Hochstufung, Schäbige Piratenkostümteile, Erfolgsorden oder gar Pläne für ein Goldenes Dampffisch-U-Boot!

Um daran teilzunehmen, besucht den besonderen Ereignis-NSC, der sich auf Mirage niedergelassen hat. Er wird euch zwei benutzbare Badarus Blasen geben, mit denen ihr jeweils 30 Minuten lang unter Wasser atmen könnt

Aber Vorsicht, wenn ihr im Meer auf Schatzsuche seit! Das ist zwar ein besonderes Ereignis, aber diese Gegend von Erenor befindet sich nicht unter dem wachsamen Blick der zivilisierten Gesellschaft. Es herrscht kein Festgesetz, das euch vor gegnerischen Fraktionen oder Piraten schützt; macht euch also bereit, um eure Beute zu kämpfen!

Dieses Ereignis endet am 9. Februar um 0:01 Uhr GMT (1:01 MEZ), also ab ins Wasser!

Veränderungen in der Welt

  • Die Dauer der Friedenszone in Nebelmark wurde auf 2h erhöht, nach beendetem Krieg. Sobald die 2h um sind wird alles so wie immer sein.
  • Die Schlacht in Nebelmark tritt nun 3-al pro Woche statt. Der Grund dafür war, damit mehr Spieler die Chance haben auf PvP. Neue Systemmeldungen werden zusätzlich angezeigt wie die Eroberung von bestimmten Kontrollpunkten und der Invasion von der Purpur Armee
  • Charaktere werden benötigt um Quests von NSC's anzunehmen und zu beenden, nicht mehr so wie früher das sie automatisch beendet wurden
  • Die Karkassen haben keinen Frieden mehr. Der Zyklus zwischen Konflikt und Krieg immer 12h. Also Konflikt 12h lang und Krieg 12h lang. Der Schutz in euren Häusern besteht nur bei Konflikten.
  • Der Rote Drache erscheint nur noch Mittwochs und Samstags in den Karkassen, 20 Uhr MEZ und bleibt 12h solang er nicht getötet wird. Danach verlässt er die Welt und verspottet euch, wie immer.
  • Die Drachenknochensplitter sind ebenfalls nicht mehr in den Karkassen erhältlich.
  • Die Friedenszeit auf der Diamantenküste wurde ebenfalls verändert auf 10 Uhr früh und 10 Uhr Abends. Damit die Spieler die Chance haben auf den Rift.
  • Einige NSC's auf der Diamantenküste wurden angepasst.
  • Spieler können nun den "Herz von Ayanad"- Dungeon betreten, bevor der tägliche Rest stattfindet.
  • Buff's, Geldbörsen und ähnliche Verbrauchsmaterialien können nun an einer Nui Statue benutzt werden. Die Göttin reagiert nun freundlicher auf diese Aktivitäten.
  • Die Höhe der Belagerungsschäden auf der Goldenen eben in Halkyona wurden verringert (vorher 6000 Belagerngsschäden und nun 3000 Schäden und 3500 Fernkampfschaden)
  • Zu 1.2 Zeiten wurden die Droprates von Archeum 4 : 2 : 2 eingestellt ( Sonnenheller : Mondheller : Sternenklar) um die große Nachfrage von Sonnenheller und Mondheller Archeum zu unterdrücken damit Sternenklarer Archeum nicht zu billig wird. Mittlerweile braucht man alle Kristalle und deshalb wurde das ganze zu 3 : 3 : 3 verändert.
  • Es ist nun einfacher zwischen Konflikt und Krieg zu reisen.
  • Abenteurer auf dem Meer können nun auf hoher See können nun versunkene Schiffe auf dem Grund des Ozeans finden. Hier einige Hinweise dazu:
    • Zerbrochene Rettungsschiffe tauchen nun auf der Arkadischen See auf.
    • Ein versunkenes Schiff kann unter einem Rettungsboot erscheinen. Zu erkennen ist es an den Blasen die vom Meer hinauf wandern.
    • Um ein Schiff freizulegen muss es entdeckt werden. Am besten nehmt ihr hierzu euer U-boot.
    • Das entdecken des Schiffes und dessen Materialien kosten euch Arbeitspunkte.
    • Wenn ihr das Schiff frei "geschossen" habt (eignet sich gut mit eurem U-Boot) lasst das Schiff erholen und dann könnt ihr das ganze vom Grund des Meeres an die Oberfläche transportieren.
    • Die Schiffe haben ein hohes Maß an Fracht bei sich, welches ein hohes Geschick an entsiegeln benötigt.
    • Die entsiegelte Fracht beinhaltet mehrere Handelspakete. Diese könnt ihr bei den speziellen NSC's abgeben.
    • Die Handelspakete können Normal, Selten und Rare sein. Je nachdem welche ihr habt kann das bis zu 30 Gold bei 130% sein.

Veränderungen in der Arena

Alle Arenen außerhalb der 5v5 werden auf 5 Kämpfe pro Tag beschränkt. Wenn ihr öfters hinein gehen wollt müsst ihr euch die Abzeichen für 15 Gold kaufen. Die 5v5 Arena bleibt unbegrenzt. Die Ausrüstung eurer Chars wird nun auf einem Board zu sehen sein.

Quests und Erfolge

  • Die vier täglichen Quests "Glorreiche Nui" wurde nun zu einer normalen Quest umgewandelt. Dazu gehören "Die Gottheit Nui", "Geschenke für die Göttin", die Quest mit der Lilie und "Energie für das Jenseits".
  • Die Quest " Aufrufung der Farmer" beinhaltet nun einen Regenbogensprinkler als mögliche Belohnung.
  • Die tägliche Quests "Blut, Schweiß und Training" ist in den 1v1 und 5v5 Arenen erhältlich. Die Belohnung wurde von 1 Gilda Stern auf 2 Krieger Medallien geändert. Allerdings sind Siege in mehreren Arenen notwendig.
  • Charaktere die das Level 55 erreichen, erhalten 5 Verdienstabzeichen.
  • Einige Quests könnt ihr auch abschließen wenn ihr das erforderliche Item in dem Lagerhaus habt.
  • 281 neue Erfolge gibt es nun mzu Freischalten in Dungeons.
  • 12 neue Nebelmark Quests wurden hinzugefügt und 1 neue Blausalz Quest.
  • Die Titel die ihr erhalten habt, nachdem 180.000 erreicht wurden in eurem Beruf wurden neu überprüft und abgeändert, aber ihre Fähigkeiten bleiben gleich.

Das Auktionshaus

Das Auktionshaus behält nun den Überblick über kürzlich verkaufte Ware und Trends. Das dient dazu das ihr eure verkauften Items besser erblicken und deren Preise beser verwalten könnt.

Gilden

  • Einige Items im Prestige-Shop wurden gesenkt.
  • Eure Gilde erhaltet EXP durch Experia abbau.
  • Neue Gilden-Missionen wurden hinzugefügt.
  • Wenn ihr eine Gilde verlasst bleibt ihr 24h Gildenlos bevor ihr in eine neue eintreten könnt.
  • Wenn ihr die kolonial Quests in Auroria abschließt erhält die Gilde ebenfalls EXP.
  • Neue Quests für Experia-anbau wurde hinzugefügt
  • Die Aust Mana Türme spawnen nun in Auroria (hoffe die heißen so)
  • Umso niedriger eure Gilde ist und ihr nehmt an einer Verhandlung teil - bekommt ihr mehr Ehrenpunkte und je höher die Gilde umso weniger natürlich.
  • Der Spiegel der Grenzen wurde im Shop neu bearbeitet. Der Alte wird natürlich nicht mehr verkauft und kostet nun 8 Prestige Abzeichen. Er hat nun folgende Auswirkung:
    • Ermöglicht es euch den Gegner innerhalb 9 Metern zu erfassen
    • Verringert nicht mehr länger die Bewegungsgeschwindigkeit eurer Gegner
    • Ein neuer Spiegel kann nicht nach unten gelegt werden, wenn es schon einen Spiegel innerhalb 15m gibt.
  • Folgende Items wurden außerdem im Shop hinzugefügt:
    • Strahlendes Lunajuwel der Erde: Unwetter
    • Der neue Wolkenschlag-Panther
    • Neue Arten von Pet-Ausrüstungen

Belagerungen von Burgen

  • Die maximale Anzahl von Angreifern und Verteidigern bei einer Belagerung 100v100 wurde auf 70v70 begrenzt.
  • Die "zusätzliche Verteidigungs Kraft" kann nun nach vergangenen 40 min., 20 min. benutzt werden
  • Burgmauern, Türme und die Entwürfe könnt ihr auf Mirage erwerben.
  • Die Gesundheit des Magnetsteins der Burg regeneriert sich nicht mehr von selbst. Dazu braucht ihr ein Reparatursystem. Alle Nicht-Belagerungs Gebäude sind nun angreifbar. Wenn deren Gesundheit weniger als 50% beträgt werden sie zu Ruinen.
  • Wenn die Belagerung vorbei ist werden alle Gebäude wieder auf ihre ursprüngliche Form gebracht.

 

 

Von Zayhna | 05.02.2016 um 14:57 Uhr